In der Johannesgemeinde Emmendingen haben wir in jedem Teilort Gottesdienstangebote. Deshalb haben wir auch in allen 3 Orten entweder eine  Kirche oder einen Gottesdienstraum, in dem wir uns treffen können.
In den Orten Kollmarsreute und  Windenreute steht uns jeweils eine schöne, wenn auch  in sehr unterschiedlichen  Baustilen gestaltete Kirche zur Verfügung. In Windenreute überragt unsere Kirche den Ort, weil sie sich ganz oben am Lindenberg  befindet. In Kollmarsreute haben wir eine moderne Kirche mitten im Wohngebiet (Grundackerstraße) mit einem separaten Turm mit 2 Glocken, die zum Gottesdienst einladen. Diese Kirche in Kollmarsreute bietet am meisten Platz und  ist gleichzeitig mit den anderen Räumlichkeiten (Jugendraum / Küche / Gesprächsraum) das Gemeindezentrum der Johannesgemeinde.
In Maleck sind wir zu Gast im großen Raum des Gemeinschaftshauses und gestalten ihn entsprechend zu unseren Gottesdiensten.

Tageslosung vom 15.12.2017
Fürchte dich nicht, denn du sollst nicht zuschanden werden.
Durch den Glauben verließ Mose Ägypten und fürchtete nicht den Zorn des Königs; denn er hielt sich an den, den er nicht sah, als sähe er ihn.

Durch die herzliche Barmherzigkeit unseres Gottes wird uns besuchen das aufgehende Licht aus der Höhe, damit es erscheine denen, die sitzen in Finsternis und Schatten des Todes, und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens.
Lk 1,78-79

Die Johannesgemeinde kooperiert mit der Dietrich-Bonnhoeffer-Gemeinde Emmendingen.